Amtliche Publikationen Archiv

Hier werden die amtlichen Publikationen der Stadt Rorschach veröffentlicht. Sie finden auf dieser Seite die laufenden Bauanzeigen, Referenden und Verbotserlasse. Im Archiv sind die früheren Publikationen auffindbar.

29.04.2011

Bauanzeige Stadt Rorschach, Bau und Stadtentwicklung (Bauanzeige Nr. 55-2011)

Datum der Publikation: 29.04.2011, Ablauf der Frist: 12.05.2011

Bauherrschaft

Stadt Rorschach, Bau und Stadtentwicklung, Promenadenstrasse 74, 9400 Rorschach

Grundeigentümer

Schweizerische Bundesbahnen SBB, Hochschulstrasse 6, 3000 Bern Politische Gemeinde Rorschach, Hauptstrasse 29, 9400 Rorschach

Planverfasser

Alex Buob AG, Dipl. Arch. HBK/SIA, Wiggenrainstrasse 18, 9404 Rorschacherberg

Objekt und Lage

Grundstück Nr. 1459 / 1454, Promenadenstrasse, Lift Promenadenstrase - Hauptbahnhof (Aufzugsanlage mit Verbindungssteg)

Dokumente:

Bauanzeige Nr. 55-2011

28.04.2011

Bauanzeige Kündig GmbH, Rorschach (Bauanzeige Nr. 50-2011)

Datum der Publikation: 28.04.2011, Ablauf der Frist: 11.05.2011

Bauherrschaft

Kündig GmbH, Industriestrasse 36, 9400 Rorschach

Grundeigentümer

Kündig Gottlieb, Washingtonstrasse 43, 9400 Rorschach

Planverfasser

Boehrer AG, Industriestrasse 21, 9400 Rorschach

Objekt und Lage

Grundstück Nr. 1001, Industriestrasse 36, Einbau Gasheizung mit Abgasanlage

Dokumente:

Bauanzeige Nr. 50-2011

27.04.2011

Verbotserlass Langmoosweg

Datum der Publikation: 27.04.2011, Ablauf der Frist: 12.05.2011

Verbotserlass Langmoosweg

Verbotserlass

Der Stadtrat hat am 19. April 2011 gestützt auf Art. 3 SVG, Art. 107 SSV und Art. 21 EG zum SVG ein öffentlich-rechtliches Fahrverbot wie folgt erlassen:

Grundstück Nr. 1328, Langmoosweg, Gemeindestrasse 3. Klasse,
Verbot für Motorwagen, Motorräder und Motorfahrräder (Signal 2.14) mit Zusatztafel „Zubringerdienst und Zufahrt zu den Liegenschaften Langmoosweg 2, 4, 4a, 6, 14, 16 gestattet".

Gegen diesen Verbotserlass kann gestützt auf Art. 43bis und 47 VRP innert 14 Tagen ab heute Rekurs an das Sicherheits- und Justizdepartement, Moosbruggstrasse 11, 9001 St. Gallen, erhoben werden. Zur Erhebung des Rekurses ist berechtigt, wer an der Änderung der Verfügung ein eigenes schutzwürdiges Interesse dartut (Art. 45 VRP).

Rorschach, 27. April 2011

Stadtrat Rorschach